• Teresa

KRÄUTER FÜR DAMPFSITZBÄDER #2: Intuition

Im letzten Blogartikel ging es um Kräuter für Dampfsitzbäder, die bei gynäkologischen Beschwerden helfen können. Heute möchte ich dir eine ganz andere Perspektive auf das Thema Kräuterauswahl vorstellen. Ich nehme dich mit vom Kopf ins Herz, vom Bücherwissen zur Weisheit deines Körpers. Du erfährst, wie du deine Intuition aktivieren und dich bei der Auswahl deiner Yoni Steam Kräuter von ihr leiten lassen kannst. Auf mich persönlich bezogen ist die Intuition die innere Stimme, die mir sagt, was ich wirklich brauche und möchte. Es ist nicht immer leicht, diese innere Wahrheit zu hören. Oft genug sind andere Stimmen lauter, zum Beispiel die Angst oder die internalisierten Erwartungen anderer. Klar und deutlich höre ich meine Intuition in der Regel dann, wenn ich über längere Zeit still werde. Tägliches Meditieren hilft. Oder aber das bewusste Ins-Fühlen-Kommen, immer wieder zwischendurch. Das kann zum Beispiel heißen, beim mittäglichen Kinderwagenschieben nicht (sofort) die To-Do-Liste für den Nachmittag durchzugehen, sondern (erst einmal) die Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren, die aufkommende Prise zu bemerken oder den Geräuschen der Natur zu lauschen. Unsere Sinne sind immer da. Geben wir ihnen Raum, spüren wir mehr von uns selbst und von dem, was um uns herum geschieht. Am einfachsten lässt sich die Intuition bei der Auswahl von Yoni Steam Kräutern aus meiner Erfahrung aktivieren, indem du an den Kräutern riechst. Manche Kräuter duften auch in getrockneter Form stark und charakteristisch, zum Beispiel Rose oder Lavendel. Andere wie etwa die Ringelblumenblüten sind im Geruch dezenter. Oft lösen die unterschiedlichen Gerüche unmittelbar Emotionen und Erinnerungen in uns aus, von denen wir gar nicht wissen, woher sie so plötzlich kommen. Das liegt daran, dass unsere Riechzellen auf direktem Weg mit Bereichen im Gehirn verbunden sind, die für Gefühle und Erinnerungen zuständig sind und die vom Verstand nicht zensiert werden.

Beobachte, was der Geruch einer Pflanze in dir auslöst. Kommen konkrete Bilder oder Emotionen hoch, fühlst du dich mit dem Geruch wohl oder eher nicht? Jedes Gefühl hat einen Grund und seine Berechtigung, denn dein Körper hat neben seiner kognitiven auch eine emotionale Intelligenz. Bei einer spürbaren Abneigung gegen den Duft einer Pflanze heißt das: Sie ist offenbar gerade nicht die richtige für dein Dampfsitzbad oder Yoni Steaming. Das kann in einer anderen Phase deines Lebens oder deines Zyklus schon wieder ganz anders sein. Aber jetzt ist es so. Du darfst deiner Intuition hier voll und ganz vertrauen. Egal ob du den Grund verstehst oder nicht. Die intuitive Kräuterauswahl kann sehr erfüllend sein, weil sie neben dem oft so dominanten Kopf auch den ganzen Rest von dir einbezieht. Ein Dampfsitzbad oder Yoni Steaming mit einer intuitiv zusammengestellten Kräutermischung wird – mehr als ohnehin schon – zum sinnlichen Gesamterlebnis. Du spürst nicht nur eine wohlige Wärme, die sich ausgehend von deinem Becken im ganzen Körper ausbreitet, sondern hüllst dich auch in die Schönheit und den wunderbaren Duft der Kräuter, die nicht irgendjemand für dich ausgewählt hat, sondern die dich persönlich ansprechen und deren Duft unmittelbar auf dein vegetatives Nervensystem, auf dein Hormonsystem und deine Gefühlswelt wirkt.

Probier's doch einfach mal aus! Vielleicht braucht es anfangs ein wenig Experimentieren und Nachjustieren. Aber das Schöne ist: Du wirst nach und nach mehr Sicherheit im Umgang mit den Kräutern gewinnen und ein Gespür dafür, welche Pflanzen genau für dich die richtigen sind. Die folgenden Kräuter werden allesamt von Frauen für Dampfsitzbäder und Yoni Steaming verwendet. Es sind allesamt Pflanzen, die durch ihre farbenfrohe Schönheit und/oder ihren jeweils charakteristischen Duft ganz besonders unsere Sinne ansprechen und sich daher für die intuitive Kräuterauswahl eignen.





Bezugsquellen


Kaufen kann man diese Kräuter in Arzneimittelqualität in jeder Apotheke und in Bioqualität im Bioladen. Bei der Verwendung von Kräutern aus dem eigenen Garten oder der Natur ist es wichtig, sie eindeutig identifizieren zu können. Sie sollten außerdem nicht vom Straßenrand oder von gedüngten Feldern stammen. Geerntet wird an sonnigen Tagen um die Mittagszeit, dann ist die Heilkraft am größten. Alle Kräuter können frisch oder getrocknet verwendet werden, wobei der Gehalt der wasserdampflöslichen ätherischen Öle in getrockneter Form höher ist. Einige der in diesem Artikel vorgestellten Kräuter sind auch in den Yunna Duftmischungen enthalten: Hier ansehen.


Dosierung


In traditionellen Rezepturen werden pro Dampfsitzbad ein bis zwei Hände voll der jeweiligen Kräuter in einen Topf Wasser gegeben, das entspricht 5 bis 10 TL Kräuter auf 1 bis 2 Liter Wasser.



Gegenanzeigen und Nebenwirkungen


Bei den vorgestellten Kräutern sind in so niedriger Dosierung keine Nebenwirkungen oder Gegenanzeigen bekannt. Einzig Frauen mit bekannter Korbblütler-Unverträglichkeit sollten umsichtig mit Ringelblumenblüten sein. Bei Unsicherheiten jeder Art bitte Rücksprache mit einer naturheilkundlich geschulten Ärztin oder Apothekerin halten!



Über mich / Wer hinter diesem Artikel steht


Ich bin diplomierte Germanistin und Pädagogin mit einer immer größer werdenden Leidenschaft für das Thema „Natürliche Frauengesundheit“. 2019 habe ich YUNNA mitbegründet, eine kleine Manufaktur für Dampfsitzsaunen im Allgäu sowie www.yunna.org, das im Aufbau befindliche Informationsportal über Dampfsitzbäder inkl. Online-Shop, auf dem du hier gelandet bist. Bitte beachte: Ich bin keine Ärztin oder Apothekerin und kann, darf und will weder diagnostizieren noch behandeln.





Und nun zu dir: Hast du Fragen, Anregungen, Ergänzungen oder Feedback ? Schreib mir unter mail@yunna.org

Ich würde mich wahnsinnig freuen, von dir zu lesen !

Denkst du, dieser Artikel könnte für eine Frau in deinem Leben hilfreich sein ? Teile ihn mit ihr !


Möchtest du dir die Yunna Kräutermischungen in unserem Shop ansehen ? Hier geht’s lang





Die in diesem Artikel vermittelten Informationen können insbesondere bei ernsthaften Erkrankungen oder Unsicherheiten im Bezug auf den eigenen Gesundheitszustand nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder eine Ärztin ersetzen.

DISCLAIMER

Bitte beachte: Die Informationen auf dieser Seite sind als Basisinformation gedacht und dienen zum Einstieg in das Thema Dampfsitzbäder/Vaginal Steaming/Yoni Steaming. Sie setzen sich zusammen aus den Inhalten des Lehrgangs zum Vaginal Steam Faciliator, zusätzlichen Recherchen und persönlichen Erfahrungen.

Für eine sichere Anwendung von Dampfsitzbädern/Vaginal Steaming/Yoni Steaming und zum Erzielen der gewünschten Wirkung ist eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Thema notwendig. Bitte bespreche die Anregungen, die du von unseren Seiten mitnimmst, mit deiner Ärztin, Hebamme oder Heilpraktikerin.

Für Probleme, die möglicherweise beim oder oder nach dem Dampfsitz-Saunieren auftreten, übernehmen wir keine Haftung.

© 2019 by Yunna Stiefenhofen, Bayern, Deutschland