Yoni Steaming Ideen für den Sommer

Da Yoni Steaming dem Körper Wärme zuführt, verorten wir die Anwendung intuitiv eher im Herbst oder Winter. Aber auch im Sommer können wir uns mit dem duftenden Kräuterdampf Gutes tun. Hier kommen drei Anwendungsideen für Yoni Steaming in der warmen Jahreszeit:

Reiseapotheke

Wasser als Heilmittel habe ich auf unserer sechswöchigen Italienreise noch einmal ganz besonders zu schätzen gelernt. Unsere Reiseapotheke gab für heftige Bauchschmerzen nichts her. Wir mussten improvisieren und erwärmten Wasser auf dem Campingkocher. Und konnten es kaum glauben: Durchs schluckweise Trinken des warmen Wassers verschwanden die Bauchschmerzen wieder! Etwas später konnten wir einen Sonnenstich durch viel Trinken und kalte Wickel lindern, ich möchte fast sagen: kurieren. Einfach nur Wasser in unterschiedlicher Temperatur und Darreichungsform – das hat uns alle begeistert!

Auch Yoni Steaming ist auch so eine einfache, aber wirkungsvolle Wasseranwendung, die du in deine Reiseapotheke integrieren kannst. Für die schlichteste Form des Yoni-Dampfbades brauchst du nicht mehr als ein Gefäß mit heißem Wasser, über das du dich kniest. Das lässt sich eigentlich überall machen – egal, wo du gerade unterwegs bist. Der warme Dampf kann dir zum Beispiel bei Harnwegsbeschwerden, Verstopfung oder Unterleibskrämpfen, die die Menstruation ankündigen, Linderung verschaffen.

Sinne und Sinnlichkeit wecken

Sommer ist auch die Zeit der Körperlichkeit, der sinnlichen Wahrnehmung und Lebensfreude. Im Tantra sind die weiblichen Geschlechtsorgane DER Ort für diese Themen. Der im Tantra verwendete Begriff „Yoni“ bezeichnet Gebärmutter und Muttermund, Eierstöcke, Eileiter, Vagina, und Vulva inkl. Klitoris, also die weiblichen Geschlechtsorgane in ihrer Gesamtheit. Hier entsteht aus Sicht der fernöstlichen Lehre nicht nur jedes neue Leben, sondern aus auch alles andere: unsere Lust, Kreativität und Lebenskraft.

Beim Yoni Dampfbad kannst du diesen Bereich deines Körpers auf besondere Weise wahrnehmen, ihn genießen und feiern. Manche Frauen erleben beim Steaming unmittelbar, wie ihre weibliche Energie ins Fließen kommt.

Sommerqualität einladen

Du kannst die besondere Qualität des Sommers auf viele unterschiedliche Arten wahrnehmen und in dich aufnehmen. Eine Möglichkeit ist die Auseinandersetzung mit den Pflanzen, die im Sommer wachsen. In der Natur begegnen dir jetzt würzig-duftende Kräuter und üppige Blüten, die ihre Schönheit verschenken. Sie haben ihr Innerstes nach Außen gekehrt. Da ist kein Wachsen oder Streben mehr. Einfach nur pures Sein. Wenn du mit solchen Pflanzen dampfst, kannst du diese Qualität für dein Frausein einladen, sie bewusst in dich aufnehmen. Forschungsfragen vor einer Steaming-Session mit Sommerblüten können sein: Welche Qualitäten des Sommers kann ich an der Pflanze sehen, riechen, schmecken, fühlen? Und während der Session: Klingt etwas davon in meinem Körper an?

Hast du Lust, eine sommerliche Yoni Steam Session (ohne Nacktheit) an einem genussvollen und kraftspendenden Wochenende nur unter Frauen zu erleben? Dann komm zu unserem Entdecke deinen Schoßraum Wochenende am 30. und 31. Juli im Allgäu! Auf die Frauen, die sich bis jetzt schon angemeldet haben, freue ich mich riesig. Manche kenne ich schon, andere nicht. Manche sind an beiden Tagen dabei, andere nur an einem. Sicher ist schon jetzt: Das wird eine tolle Gruppe. Sei dabei! Hier geht’s zur Kursseite.