top of page
WEB_Bernhard_Rogen_DSC2143.JPG

Entdecke deinen Schoßraum

© Andrea Raffl www.holamamacita.me

2024 wird unser beliebtes "Entdecke-deinen-Schoßraum-Wochenende" zum dritten Mal stattfinden. Meine Seminarpartnerin Sita Vorholzer und ich vermitteln darin Körper- und Aufklärungswissen, wie wir es uns selbst als Mädchen gewünscht hätten: Informationen über Mädchen- und Frauenkörper, die wir gern früher gehabt; Bücher, die wir gern früher gekannt; Tipps, die wir gern früher bekommen hätten. 



Es geht aber nicht nur um das "Was?" sondern vor allem um das "Wie?". Wir wollen uns diesen so spannenden Inhalten mit dem Kopf, dem Herz und ganz besonders mit dem Körper zuwenden. Wir kreieren einen geschützten Raum, in dem du die Verbindung mit dir selbst, der dich umgebenden Natur und den anderen Frauen spüren (und wenn du willst vertiefen) kannst; einen Raum, in dem du ganz konkrete Erfahrungen machst - und das in genau dem Tempo und Umfang, wie es sich für dich gut anfühlt.

 

Themen der bisherigen Schoßraum-Wochenenden waren unter anderen:

 

Verstehen

Anatomie und Wunder der Geschlechtsorgane

Der Menstruationszyklus als innerer Kompass: Zyklisch leben

 

Verwöhnen

Ideen und Übungen, um den Schoßraum zu spüren und zu nähren

Frauenkräuter und Yoni Steaming

 

Entdecken

Nervensystem und Schoßraum

Der Muttermund / Zervix: ein unterschätztes Organ

 

Verbinden

Übungen für mehr Verbindung zu uns selbst, zur Natur und zu anderen Frauen

Der Frauenkreis: Grundlagen und Rituale

Feedbacks der Teilnehmerinnen unserer

Schoßraum-Wochenenden 2022 und 2023:

"Liebe Teresa, liebe Sita, es war ein so wundervolles Seminar für mich, ich danke euch von Herzen. Es war so spannend und toll präsentiert. Ich bin so verblüfft, wie viel zu diesem Thema ungesagt, tabu oder mit Scham besetzt ist. Das muss sich dringend ändern. Ihr leistet so tolle und wertvolle Arbeit. Aber es war nicht nur spannend sondern auch wahnsinnig entspannt. Einfach alles hat gepasst, das Wetter, die wahnsinnig tollen Frauen und das ganze Programm. Ich komme auf jeden Fall wieder."

 

"Ihr habt einen offenen und sicheren Raum geschaffen für eigene Erfahrungen: Sprache finden, Verbindung unter Frauen, Verbindung zum eigenen Schoßraum. Danke!!!"

"Toll, ihr zwei! Jede Frau wurde da abgeholt, wo sie steht, mit ganz unterschiedlichen Vorerfahrungen. Eure Offenheit für jede Frau war spürbar.“

 

"Noch nie habe ich so viel Entspannung und Verbindung und eine tiefe, tiefe
Wertschätzung für alles, was ist und Frau mitbringt an einem Ort – in einem Raum – erlebt."

"Meine Highlights des Wochenendes waren: das Schütteln, die Sharings, alle Körperübungen, das leckere Essen, der Raum für Kreativität und Selfcare."

"Supertolles Seminar! Ich komme auf jeden Fall wieder."

""Euch beiden gelang es so scheinbar mühelos mit viel Authentizität und Herzlichkeit, einen Raum zu kreieren, in dem ich in nur zwei Tagen tiefe, nährende Erfahrungen machen konnte."

 

"Es war ein bunter, vielfältiger Kreis an Frauen, in dem jede ihre Geschichte, ihre Wunden und ihr Strahlen mitbringen konnte, ohne sich zu entblößen."

 

"Ihr habt mich mit viel Feingefühl, Know-How und Klarheit in eine tiefe Verbindung mit mir selbst geführt. Danke, danke, danke!"

"Meine Perle des Wochenendes war das Yoni Steaming und das Bewusstsein, dass ich mich mehr mit meinem Frausein auseinandersetzen will."

"Ich gehe total gestärkt aus dem Wochenende heraus. Ich dachte immer, ich hätte zu meinem Schoßraum überhaupt keinen Zugang. Jetzt hab ich gemerkt: Ich spüre viel. Nur fehlen mir die Worte. Noch. Ich bin auf einem guten Weg."

"Ich bin so inspiriert und vorfreudig und neugierig aufs eigene Weiterforschen!"

 

"Das Steaming war wie eine Offenbarung für mich. Ich kannte es nicht und erwartete nichts. Es war ein so wohliges und angenehmes Gefühl. Irgendwann strömte es in meinem ganzen Körper. Auch noch auf der Heimfahrt und die ganze Nacht. Es hat etwas mit mir gemacht. Es hat etwas in mir angerührt, das ich so noch nie erlebt habe. Danke!"

 

"Nach dem Retreat hatte ich das Gefühl, ich kann alles, was ich brauche. Und zwar mit dieser Kraft bzw. Energie, die wir am Wochenende genährt haben. Es geschah einfach so. Nicht als Ergebnis einer Tat, sondern als Folge von allem, was war an diesem Wochenende. Ein wunderschönes Gefühl! Ich wünschte wir könnten regelmäßig zusammen kommen, um diese Schoßraumenergie zu nähren. Ein RIESENDANK an euch!"

 

 

WO?

Bei trockenem Wetter findet unser Entdecke-deinen-Schoßraum-Wochenende auf einem wunderschönen Gartengrundstück mit Bergblick in der Nähe von Sonthofen im Allgäu statt. Hier ist auch Platz für dein Zelt, deinen Camper oder Bus zum Übernachten. Der Innengarten bildet einen geborgenen Raum nur für uns. Toilette und Außenduschen sind vorhanden. Es gibt außerdem eine Sauna, die wir benutzen dürfen. Der Garten ist vom Bahnhof Altstätten zu Fuß erreichbar. Bei schlechtem Wetter ist für eine Ausweichmöglichkeit gesorgt (ebenfalls mit dem Zug erreichbar).

 

WANN?

Die Workshops werden am Samstag, dem 20.Juli 2024, von 10 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag, dem 21.Juli 2024, von 9 bis 17 Uhr stattfinden.

Am Samstagabend wird es voraussichtlich kein inhaltliches Programm geben. Wir werden aber Feuer machen, auf Wunsch die Sauna anheizen, zusammen singen und tanzen, in der Gruppe sein oder jede für sich – ganz spontan, wie es sich ergibt.

 

Falls du die Sehnsucht spürst, dabei zu sein, dir ein ganzes Wochenende mit Übernachtungen aber zu viel ist, gibt es die Möglichkeit, nur tagsüber an den Workshops teilzunehmen und abends nach Hause zu fahren. Auch die Teilnahme an nur einem Seminartag ist möglich.

 

An diesem Wochenende darfst du deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche ganz oben anstellen und wir fangen direkt damit an: Von wann bis wann möchtest du dabei sein? Spreche mich gerne an!

 

WIE VIEL?

400 Euro für neue Teilnehmerinnen, 300 Euro für Frauen, die zum zweiten oder dritten Mal dabei sind. Im Preis enthalten sind: Seminargebühr, Vollverpflegung  (saisonal, regional & bio, auf Wunsch auch vegan oder glutenfrei), Spende für die Platznutzung, Feuerholz, Leihgebühren für die Yunna Yoni Steam Box "Tanne", die Kräuter fürs Steaming sowie weitere Materialkosten.

Falls du nur an einzelnen Tagen dabei bist:

Seminargebühr150 Euro für neue Teilnehmerinnen, 100 Euro für Frauen, die zum zweiten oder dritten Mal dabei sind pro Workshoptag

zzgl. 50 Euro pro Workshoptag für die Vollverpflegung, Spende für die Platznutzung, Feuerholz, Leihgebühren für die Yunna Yoni Steam Box "Tanne", die Kräuter fürs Steaming sowie weitere Materialkosten.

ÜBER UNS:

Sita und ich kennen uns aus unserem privaten Frauenkreis. Seit 2020 bieten wir zusammen Seminare an und sind jedes Mal aufs Neue überrascht, was dabei Schönes entsteht und wie gut wir uns ergänzen. Hier erfährst du mehr über uns und unseren jeweiligen Hintergrund:

 

Sita

Teresa

 

ANMELDUNG:

 

mail@yunna.org

Du lebst in meiner Nähe und möchtest einzelne Themen des Wochenendes als Wohnzimmersession für dich und deine Freundinnen zu dir nach Hause, oder für dich und deine Community in dein Studio/deine Praxis holen?

Schreib mir!
Ich freue mich, von dir zu hören.

bottom of page