top of page

Yoni Steaming am Ende der Menstruation


Immer wieder mal erreicht mich die Frage: "Kann ich am Ende meiner Menstruation schon wieder steamen?" Meine Antwort findest du in diesem Beitrag:


Yoni Steaming ist während der Menstruation kontraindiziert solange helles, rotes Blut fließt. Warum? Der warme Wasserdampf kurbelt die Durchblutung im gesamten Beckenraum an. Bestehende Blutungen können sich dadurch in einem bedenklichen Maß verstärken. Frauen, die trotzdem während dieser Zyklusphase gesteamt haben, haben mir berichtet, dass der Dampf ihre Schleimhäute gereizt hätte und es sich einfach nach „zu viel“ angefühlt hätte. Sie haben schnell wieder damit aufgehört.



Yoni Steaming für einen bewussten Abschluss der Menstruation


Anders verhält es sich gegen Ende der Mens, wenn nur noch wenig, bräunliches Blut kommt. Der Zeitpunkt dafür kann je nach Frau ganz unterschiedlich sein: grob zwischen Zyklustag 3 und 7. Was jetzt noch kommt, ist in erster Linie Sekret der sich verschließenden und wieder im Aufbau befindlichen Schleimhaut.


Jetzt ist Steaming in Ordnung. Mehr noch: Der warme Dampf kann den Körper nun bei seiner Arbeit sinnvoll unterstützen. Erfahrungsberichte zeigen, dass sich geronnenes, altes Blut durch die Dampfsitzbäder löst und sich ausklingende Schmierblutungen verkürzen lassen. Manche Frauen empfinden das Steaming am Ende der Mens außerdem als hilfreich, um diese Zyklusphase ganz bewusst körperlich und mental abzuschließen. Auch mit Blick auf die nächste Blutung können Dampfbäder an Zyklustag plusminus 5 Sinn machen: Es gibt Frauen, die berichten, dass sie ihre nächste Blutung dadurch als weniger schmerzhaft empfinden.



Mein Fazit lautet also: Ja, du kannst gegen Ende deiner Menstruation wieder steamen, sofern es sich für dich gut anfühlt und kein helles, rotes Blut mehr fließt.



Mehr Praxiswissen zum Thema Yoni Steaming



Über mich / Wer hinter diesem Artikel steht


Ich bin Teresa, Diplom-Germanistin, Erwachsenen- und Montessoripädagogin mit einer großen Leidenschaft fürs Thema Frauengesundheit. 2019 habe ich www.yunna.org gegründet. Die Seite informiert über das alte Hausmittel der Dampfsitzbäder, das gerade so viele Frauen begeistert als "Yoni Steaming" neu entdecken. 2023 ist das "Praxisbuch Dampfsitzbad" erschienen, das ich gemeinsam mit der Aromaexpertin Natalie Stadelmann im Stadelmann-Verlag veröffentlich habe.


Bitte beachte: Ich bin keine Ärztin, Apothekerin oder Heilpraktikerin. Die in diesem Artikel vermittelten Informationen können bei Unsicherheiten in Bezug auf den eigenen Gesundheitszustand nicht die Beratung, Diagnose und Behandlung durch eine medizinische Fachperson ersetzen.

Comments


bottom of page